Marita Pech

Marita Pech
Praxisinhaberin
Staatlich anerkannte Logopädin

Fort- und Weiterbildungen:

  • Myofunktionelle Therapie (Anita Kittel)
  • Manuelle Stimmtherapie / MST (Gabriele Münch)
  • Stottertherapie bei Erwachsenen (Prof. Dr. Wentlandt)
  • Atemrythmisch angepasste Phonation (Uwe Schürmann)
  • Integrative Stimmtherapie (Evemarie Haupt)
  • Dysphagietherapie
  • Therapie bei Zweisprachigkeit (Jenny)
  • Stottertherapie bei Kindern (Mini-KIDS / KIDS) (Sandrieser/Schneider)
  • Fütterstörung (FST) im Baby- und Kleinkindalter (Susanne Renk)
  • Teilhabe orientierter Umgang mit Trachealkanülen
  • Erzählfähigkeit bei Kindern (Nitza Katz-Bernstein)
  • Kognitive Dysphasien
  • Gebärdensprache
  • TAKTKIN / Kinästhetische Stimulationsmethode bei Sprachstörungen (Beate Birner-Janusch)
  • Unterstützte Kommunikation (UK) zertifiziert nach ISAAC
  • Die Entdeckung der Sprache (Dr. Barbara Zollinger)
  • OsLo: Osteopathie und Stimme I & II (Jana Sobo, Ulrike Albrecht, Klaus Albrecht)
  • ADS/ADHS: ALERT-Programm (Sabine Beierlein, Claudia Koschatzky)
  • K-Taping Logopädie (K-Taping International Academy)
  • Autismus Spektrum Störung-ASS (Angela Sichelschmidt)
  • BCI (Brain-Computer-Interface)-neue Methode in der Aphasietherapie (Dr. M. Musso)
  • Interdisziplinäres (Be-)Handeln in palliativen Situationen (Annette Vogt, Christine Neukäufer)
  • "Frühes Lesen" bei Kindern mit Down Syndrom (Anne Maria Parma)
  • "Das Demenz-Balance-Modell"-Menschen mit Demenz besser verstehen (Ulrike Traub)
  • Seminar "Epilepsie" (Stefanie Ammann, Dr. med. Haußmann-Betz)


Marita Pech